Regionale Energie- und Klimawerkstätten

Wenn Sie Ihr Wissen weitergeben wollen und sich an neuen Projekten beteiligen möchten, dann können Sie sich bei den Regionalen Energie- und Klimawerkstätten einbringen. Gemeinsam mit den fortgebildeten „Einsteigern“ werden hier konkrete Bürgerprojekte für Ihre Region entwickelt.

Die eintägigen Werkstätten finden samstags statt und stehen allen Interessierten offen. An jedem Termin werden Projekte zu drei thematischen Schwerpunkten in Gruppen erarbeitet. Diese können die ganze Bandbreite der Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz umfassen: nachhaltige Mobilität, Ideen zur Energieeinsparung, aber auch regionale Produkte und Stadtgärtnern wären mögliche Schwerpunkte für einzelne Gruppen.

Ziel der Teilnehmer*innen der Werkstätten ist es, ihre eigenen Ideen gemeinsam mit anderen Engagierten in ein konkretes Konzept zur Umsetzung der Projekte zu überführen und dieses am Ende des Tages den anderen Teilnehmer*innen sowie Vertreter*innen der regionalen Presse und Politik präsentieren zu können.

Rechts finden Sie genauere Informationen zu den bisher stattgefundenen Energie- und Klimawerkstätten.