Nächster Termin

Multiplikator

Sie als MultiplikatorInnen aus Verbänden und Initiativen, aus der Parteienlandschaft sowie kommunalen Gebietskörperschaften und den AktivRegionen Schleswig-Holsteins, sind herzlich eingeladen mit uns zusammen die Energiebürger.SH voranzubringen. Mit Ihnen gemeinsam möchten wir die Ehrenamtlichen-, „EinsteigerInnen“ sowie „Fortgeschrittene“-, vor Ort aktivieren, sich am Energiebürger.SH zu beteiligen.

Mit dem Auftakttreffen am 17. Und 18.10.2013 in Malente haben wir die ersten Weichen gestellt, um diese Arbeit voranzubringen und fortzuführen.

Hier finden Sie das Protokoll zum dem Auftakttreffen am 17./18.10.13..

AktivRegionen

Für die AktivRegionen in Schleswig-Holstein geht es jetzt los in die neue EU-Förderperiode bis 2020 durchzustarten. Die EU stellt in dieser Förderperiode für die Entwicklung der ländlichen Räume mehr Mittel zur Verfügung als jemals zuvor. Als Schwerpunktthemen für die Integrierten Entwicklungsstrategien der Regionen wurden die vier Bereiche "Klimawandel und Energie", "Daseinsvorsorge", "Innovation und Wachstum" und "Bildung" vorgegeben.

Die Schnittmengen dieser Schwerpunkte mit der Bildungsarbeit der Energiebürger.SH sind nicht zu übersehen, wie unsere Zusammenstellung der Kernthemen im Bereich Energie und Klima zeigt. Die Zusammenarbeit mit den AktivRegionen wird deshalb auch in Zukunft weiter ausgebaut werden.